Kinder im Netz – Eltern im Gespräch

Ständig am Handy? Immer am Gamen? Digitale Medien faszinieren. Wann müssen sich Eltern Sorgen machen?

Mit anderen darüber sprechen. Teenager brauchen Hilfe, um einen kompetenten Umgang mit Medien zu finden. Die von Fachpersonen geleitete Gruppe unterstützt Eltern in der Medienerziehung. Auch das Gespräch mit anderen Eltern über Handy, Computer und Grenzen kann hilfreich sein. Denn unsere Erfahrung zeigt: Eltern können oft am besten helfen. Sie kennen die Sorgen der anderen. Und gemeinsam lassen sich Lösungen einfacher finden.

Leitung:
Gabrielle Marti und Susann Gassmann, Jugendberatung der Stadt Zürich
David Suter, Suchtprventionsstelle der Stadt Zürich

Ort: Jugendberatung der Stadt Zürich, Röntgenstrasse 44, 8005 Zürich

Daten: Montage 21.10. / 4.11. / 25.11.2019 und 13.1.2020, je 19.30-21.30 Uhr

Kosten: kostenlos

Anmeldung: Bis 27.9.2019 online unter www.stadt-zuerich.ch/jugendberatung oder per E-Mail jugendberatung@zuerich.ch